NBK-001 Vogelschutz für NBK Rhombus

Idealerweise werden die Nisthilfen in südöstlicher Richtung aufgehängt und sind so aufgrund der meist trockenen Ostwinde relativ wettergeschützt. Nachdem ich jedoch wiederholt mit ansehen mußte wie der starke Ostwind auch Regen und Flugschnee in meine Nisthilfen peitschte schütze ich meine komplette Nistwand den Winter über mit einer wetterfesten Holzplatte. Damit werden auch hungrige Vögel davon abgehalten, die Nistgänge aufzupicken und sich an der darin überwinternden Bienenbrut zu vergreifen. Die Platte wird montiert wenn es ab November ungemütlich wird und ohnehin keine Bienen mehr fliegen. Durch den Abstand von ca. 2cm ist neben einer guten Belüftung auch gewährleistet, dass die Bewohner trotz vorhandener Platte ein- und ausfliegen können. Sobald im Frühjahr die ersten Bienen ausfliegen wird die Platte entfernt und die Adapter durch die Hutmuttern ersetzt.


Bitte beachten:
Aufgrund von Maßänderungen beim Schraubenabstand sollten die Platten direkt an der Nisthilfe verbohrt werden. D.h. wenn Sie Ihre Nisthilfe mit dieser Platte ausstatten möchten sollten Sie idealerweise beides, Nisthilfe und Platte zusammen bestellen. Damit die Schutzplatte stets in der selben Ausrichtung montiert werden kann markiere ich sie auf der Sichtseite oben mit "o"
Aber auch eine nachträgliche Montage bei Ihnen vor Ort kann auf einfachste Weise von Ihnen selbst vorgenommen werden. Alles was Sie dazu benötigen sind ein Bohrer 6,5mm und eine Bohrmaschine.

Größe/Maße/Gewicht:
Breite 153mm, Höhe 265mm, Dicke 4mm, Gewicht ca. 0,05kg
 
Verwendete Materialien:
Frontplatte: filmbeschichete Multiplex
M6 Adapter Stahl verzinkt

 

 12,00

Zurück