Unser Shop

Hier finden Sie biologisch sinnvolle, praxiserprobte und qualitativ hochwertige Nist- und Beobachtungshilfen speziell für Wildbienen und Einsiedlerwespen. Aufgrund unseres hohen Qualitätsstandards sind die Nisthilfen meist schon innerhalb weniger Tage besiedelt und werden so nicht nur den Ansprüchen der Beobachter sondern auch und besonders den sehr speziellen Anforderungen der Bewohner gerecht. Beobachtungshilfen ermöglichen Ihnen eine hautnahe Beobachtung und fotografische Dokumentation der einzigartigen Bruttätigkeit zahlreicher Wildbienen- und Einsiedlerwespenarten.

Fragen und Antworten

Selbstverständlich freue ich mich über Rückmeldungen und Fotos zu den beim Wildbienenschreiner gekauften Nisthilfen. Aus Zeitgründen ist es mir leider nicht möglich alle eingehenden Fragen zu beantworten. Fragen zu meinen Nisthilfen werden auf meiner Webseite unter "Technik", "Tips" und "Wildbieneninfos" ausführlich beantwortet. Weiterführende Informationen finden Sie u.a. auf den in der Startseite verlinkten Internetseiten.

Haben Sie eigene Wünsche und Vorstellungen oder Verbesserungsvorschläge dann schicken Sie mir gerne eine Email. Telefonisch bin ich leider nur schlecht zu erreichen. Bitte haben Sie dafür Verständnis.

Wenn Sie auch auf meiner Webseite gelegentlich den Begriff >> HOTEL << finden, dann ist das allein der Tatsache geschuldet, dass die meisten Menschen gerade dieses Wort bei Ihrer Googlesuche verwenden. Leider hat sich dieser Begriff in den Medien unausrottbar etabliert und kennzeichnet gerade das Falsche. Der Begriff HOTEL im Zusammenhang mit Wildbienen ist natürlich absoluter Unsinn. Die Bienen kommen ja nicht mit Köfferchen für Übernachtung mit Frühstück, auch nicht für den Urlaub, sondern sie mauern, tapezieren, legen Vorrate an und bekommen dort ihre Kinder und diese wohnen dort ein ganzes Jahr.

 

Bitte beachten

Versand erfolgt nach Zahlungseingang. Eine Reservierung der bestellten Waren kann nicht vorgenommen werden.

Modelle die z.Z. nicht lieferbar sind können aus organisatorischen Gründen weder reserviert noch vorbestellt werden. Am besten Sie schauen hin und wieder im Shop vorbei.

Bestellformular

An Schulen, Unis, Kindergärten und sonstige öffentliche Institutionen liefern wir gerne auch auf Rechnung. Bitte laden Sie dazu unser Bestellformular herunter, füllen dieses aus und senden Sie uns das zu.

Restposten - einseitig gefräste Nistbrettchen

Nistbrettchen ohne Scheiben

Im Gegensatz zu den sonst erhältlichen Bienenbrettchen die als Nistgänge nur Fräsrillen mit einem Durchmesser von 8 oder 9 mm haben bekommen Sie hier Nistblöcke wie sie in meinen Beobachtungskästen Verwendung finden. D.h. Nistgänge von 3 bis 8mm Durchmesser die neben den bekannten gehörnten und den roten Mauerbienen (Osmia bicornis, Osmia cornuta) auch zahlreichen anderen Wildbienenarten und Einsiedlerwespen Nistmöglichkeiten bieten. Bei den beidseitig gefrästen Nisthölzern sollte ein Stück Pappe o.ä. zwischen die einzelnen Brettchen gelegt werden. Mit einem Gummiband oder Klebeband die einzelnen Brettchen fest zusammenspannen und das ganze mit einer wetterfesten Platte abdecken.

Über Winter können Sie die Brettchen auf Parasiten kontrollieren und reinigen. Die Kokons werden von evtl. Parasiten befreit und in einem kleinen Karton im Kühlschrank oder sicher vor Vögeln und Mäusen im kühlen, trockenen Außenbereich bis zum Frühjahr aufbewahrt. Stellen Sie die „Puppenkiste“ spätestens Anfang März regensicher in unmittelbarer Nähe der gereinigten Nistbrettchen auf und stechen Sie ein paar 8-10mm große Löcher in den Karton. Sinnvoller Weise erweitern Sie das Wohnungsangebot mit ein paar Schilfrohrbündeln o.ä.

Material: unbehandelte, heimische Buche, Stärke: ca. 24 mm
Abmessungen ca.: 110 x 77 x 24mm (l x b x h)
Nistgänge einseitig gefräste Brettchen: 2 x 3mm; je 1x 4, 5, 6, 7 und 8mm


 3,70

Zurück